Blog

Samyang 135mm f 2.0

20 Mär. 2016 13:53 | Kategorie: Objektive

zu den Daten:

Samyang 135mm F2.0 Objektiv für Anschluss Sony E

Tele-Objektiv 135mm F2.0

minimale Distanz: 80cm
Manuelle Fokussierung
Herstellergarantie: 5 Jahre
Lieferumfang:Samyang 135mm F2.0 Objektiv für Anschluss Sony E-Mount; Sonnenblende; Schutzdeckel für Linse und Anschlussgewinde; Objektivschutzbeutel

 

 

zu meinem persönlichen Test:

kaum stand das gute Stück in der schwarz - weißen Verpackung vor mir, wurde es auch schon voller Freude ausgepackt. Es kam in einem kleinen schwarzen Beutel daher und wartete darauf auf meine Sony Alpha 7 Mark 1 aufgeschraubt zu werden.

Was für ein Brocken Metall in meinen Händen, nicht irgendwelches Plastik. Massiv, analog und edel kam es daher und das Beste ist diese Blende 2.0.

Aufgeschraubt sollte es nun rausgehen. Leider hatte ich noch kein Model zur Verfügung aber das kommt ja noch.

Generell geht das Fokussieren schnell von der Hand, an der Alpha 7 gibt es ja diese tolle Focus Peaking Funktion die sehr schnell scharfe Kanten im Suchen mit einem farbigen Saum darstellt.

Wem das nicht reicht, nimmt die bis zu 2fache Zoom Funktion und dann sollte es sicher funktionieren.

Hat man richtig fokussiert wird man mit einer grandiosen Schärfe belohnt. Blende 2.0 und man ist beeindruckt, so ein gutes Objektiv hatte ich noch nie. Natürlich nimmt es abgeblendet noch zu aber viel höher wird die Schärfeleistung nicht.

Wenn man das Samyang einmal hat, will man auch stets in den Genuss des tollen Bokeh kommen und man fotografiert eigentlich nur noch mit offener Blende.

Nach dem kruzen Einsatz draußen ging es sofort an dem PC um den Schärfeverlauf des 135mm Samyang auf dem Monitor zu betrachten.

Das Bild wirkt natürlich und homogen mit einem Traum an Schärfe die sanft ausläuft. So macht es riesigen Spaß große Szenerien einzufangen.

Alldiejenigen die sich gerne Zeit mitbringen, werden ohne Einschränkung mit einer tollen Leistung belohnt.

In kürze folgt auch ein Model Shooting mit dem Samyang, dann berichte ich wieder davon.

Gruß euer Ralf

 

Hier mal das Objektiv an meiner Alpha 7 Mark1

 

 

 

 

hier mal eine Gegenüberstellung mit dem Tamron 70-300mm f/4-5.6 bei 135mm. Eigentliche die von der Auflösung stärkste Brennweite des Tamron. Der Hund stand ca. 1m entfernt von der Blume.

 

 

 

 

 

links das Tamron f4.5 offene Blende, rechts das Samyang Blende f2 offene Blende

bei einem Crop von 100%.

Das Tamron musste ich bei gleichen Lichtbedingungen auf ISO 500 erweitern wobei das Samyang durch die Blende 2 ISO 100 schafft. Belichtungszeit bei beiden 1/1500 da es an diesem Tag sehr windig war.